Meditation IN-Gruppe Online


Die Tür steht offen - das Herz noch mehr

mit diesem alten Gruß der Zisterzienser lade ich euch-wie in jedem Jahr - auch 2021 dazu ein mit mir gemeinsam zu meditieren, zur Ruhe zu kommen und den Alltag hinter sich zu lassen. Da die Meditationsveranstaltungen in diesem besonderen Jahr nicht in unseren schönen Räumen stattfinden können, biete ich meine Meditationsangebot in Online Live- Übertragung an.

Was sich ebenso effektiv auf unsere innere Ruhe und das Gefühl in einer Gruppe aufgehoben zu sein auswirkt.


Meditationsklangschale

Meditation IN  Gruppen-Treffen sind ein Angebot von Lehrerinnen und Lehrern, die sich im Würzburger Forum der Kontemplation e. V. (WFdK) zusammengeschlossen haben. Sie sind autorisierte Meditationslehrer/Innen die von ihren Lehren beauftragt wurden Kontemplation im Sinne west-östlicher Weisheitstradition zu lehren, suchende Menschen in die Praxis der Kontemplation zu unterweisen und auf dem persönlichen spirituellem Weg zu begleiten.


Meditationsplatz

Mit meinem Angebot „Meditation IN“ der Gruppe richte ich mich an Menschen, die eine zeitgenössische, konfessionsunabhängige Meditationsform und Räume der Stille suchen. Menschen, die ihre Meditationspraxis vertiefen wollen und dabei die Unterstützung suchen, die sie benötigen um zur innere Ruhe zu finden. Es geht mir darum, sich mit Hilfe der auf Stille und Aufmerksamkeit basierenden kontemplativen Meditation zu entspannen, gleichzeitig klar und wach zu werden und sich neu einzustimmen, um neue Kraft für ihr Wirken im alltäglichen Leben schöpfen zu können. Das wird uns befähigen, unser Leben aus einer Bewusstheit zu betrachten, die uns hilft, mit den Anforderungen des alltäglichen Lebens gelassener umzugehen und mit unserer Umwelt in einer liebevollen, offenherzigen, toleranten und nichtwertenden Weise in Kontakt zu treten.


Zur Zeit kein Gruppentreff


Meditierender Jesus
Meditationsplatz
Kosmischer Tanz

„Man sagt, die Liebe öffnet eine Tür von einem Herzen zum andern; Doch wo es keine Mauer gibt, wo soll dann eine Türe sein?“ [Rumi]

Die nächsten Termine