Ausbildung in Integraler Meditation & Waldbaden

Integrale Meditation & Waldbaden - eine neue Dimension der Gesundheitsvorsorge und Stressbewältigung -

Die Ausbildung basiert auf einer Kombination aus Integraler Meditation, Shinrin-Yoku (Waldbaden) und Elementen aus dem Vinyasa Yoga. Wissenschaftliche Studien belegen die stressreduzierende und beruhigende Wirkung von Meditation. Sie hilft Stress abzubauen, die Widerstandskraft (Resilienz) zu stärken und die Gesundheit zu verbessern. Werden meditative Aufmerksamkeitsübungen, Atemtechniken und sanfte Körpersequenzen aus dem Yoga zudem mit den Elementen des Waldbadens verbunden, dessen Wirksamkeit ebenfalls durch wissenschaftliche Studien belegt wurde, lassen sich diese Wirkungen effektiv steigern.

Die Sehnsucht danach, sich mit der Natur zu verbinden, ist dem Menschen in die Genetik eingeprägt. Jahrtausende war die Natur und im Besonderen die Wälder der natürliche Lebensraum des Menschen. Hier fanden sie Nahrung, Schutz und ein Gefühl der Geborgenheit. Diese Sehnsucht und das Wissen darum, dass die Stille des Waldes den Geist beruhigt und die Seele beflügelt, führte schon in vorchristlicher Zeit dazu, dass Menschen sich zum angeleiteten Meditieren in die Wälder zurückzogen, um mit sich selbst, der Schönheit der Natur und den Göttern neu zu verbinden. Das älteste Zeugnis dafür sind wohl die sogenannten Waldtexte der āraṇyaka-Upanischaden, die mit 800 v. Chr. Zeitrechnung datiert sind. Im europäischen Raum sind aus dieser internen Sehnsucht heraus die Einsiedeleien und Klöster entstanden, die immer in Wäldern oder am Waldrand angesiedelt waren.

Der moderne Mensch hat scheinbar diese uns eingeborenen Anbindung an die Natur und das Wissen um deren heilenden Kräfte der Bäume verloren. In einer Zeit in der Strees das Leben regiert und die meisten Menschen ihre Arbeits- und Lebenszeit in geschlossenen Räumen verbringen, ist es wichtiger denn je, Angebote zu gestalten bei denen sie sich in baumreichen oder waldigen Gegenden aufhalten und unter kompetenter Anleitung psychomental zur Ruhe kommen können. Angebote bei sie lernen die regenerierenden Kräfte der Natur zu nutzen und auf Körper, Geist und Seele wirken zu lassen.

araṇya saṃyama - unter Bäumen meditierend wandeln, tief durchatmen und durch Schweigen zur Ruhe finden.

Logo Integrale Mediation und Waldbaden

āraṇyaka- bedeutet ins Deutsche übersetzt „Wald“ und saṃyama ist die gebündelte, fokussierte und nicht wertende Versenkung des Bewusstseins durch Meditation. Ziel ist es, sich gedanklich LEER zu machen und die Einheit mit den Wesentlichen wiederherzustellen. Die Kombination aus Integraler Meditation, Atemübungen, sanften Bewegungseinheiten aus der Vinyasa-Yoga-Tradition und achtsamen Gehen im Wald bringt uns Menschen zurück zu unseren inneren Quellen. Ziel ist es, durch achtsame Ausrichtung unserer Sinne eine stille Präsenz zu erlangen, aus der Kraft und eine psychomentale Leichtigkeit entspringt, die bis in unseren Alltag hineinwirkt. Dies den Menschen vermitteln zu können, darum geht es in dieser Ausbildung.


Ausbildungsinhalte

Blick ins Ostrachtal-Foto Wiebke Zint

Integrale Meditation & Waldbaden -Blick ins Tal

Vorder-Hindelanger Waldweg im Herbst

Gehmeditation im Ostrachtal-Foto Wiebke Zint

Gehmeditation im Ostrachtal

  • Integrale Meditation & Waldbaden - eine neue Dimension der Gesundheitsvorsorge & Stressbewältigung
  • Integrale Meditation & Waldbaden in Theorie und Praxis
  • Elemente aus dem Vinyasa Yoga für Outdoor Angebote in Theorie und Praxis
  • Integrale Meditation, Waldbaden - Ursprung und Geschichte
  • Die Säulen des Shirin-Yoku (Waldbaden) in Theorie und Praxis
  • Wirkung der Waldluft und Waldatmosphäre auf Körper, Geist und Immunsystem.
  • Was sagt/belegt die moderne Natur-Wissenschaft?
  • Waldmeditation nach alten Texten
  • Was bedeutet Stress für die Gesundheit von Körper & Geist
  • Wie und womit können stressbedingte Reaktion gemildert werden.
  • Methoden zur Schulung der Sinne und Achtsamkeit
  • Entspannungs- und Stressbewältigungsmethoden
  • Sicherheitstraining im unwegsamen Geländer
  • Kursleiterschulung für AYAS®Trainer Abschluss
  • Kursleiterschulung für AYAS® Konzeptnutzung
  • Kurspraktikum nach ZPP Richtlinien
  • Gesetze, Gewerbe- und Versicherungsrecht
  • Kalkulation von Angeboten
  • Bewerbung und Akquise
  • Marketing und Marketingstrategien
  • Outdoor Ersthelferschein
  • Schriftliche, praktische & mündliche Prüfung 
  • Zudem ist die Teilnahme an mid. einem wöchenlich stattfinden Online-Yoga-Meditationskurs ein wichtiger und wesentlicher Teil der Ausbildung. Er dient der Vertiefung der eigenen Erfahrung mit Integraler Meditation.

Ausbildungsumfang: 180 UE à 45 Minuten

Waldkapelle im Retterschwangertal

Waldkapelle im Retterschwangertal

Lourdes-Kapelle im Tannheimer Tal

Lourdes Kapelle in Tannheim

Unterrichtseinheiten aufgeteilt in:  

  

 115 UE Präsenzunterricht| Schloss Melschede & AYAS Yoga Akademie

 

  

 20 UE in Online Präsenz-Unterricht

 

  

 20 UE Kurs-Praktikum | Präsenz-Zeit/Selbstgesteuertes Lernen

 
 

 25 UE für Schriftliche Projektarbeit [Abschlussprüfungsarbeit]

 

Leitung

Wiebke Zint Kontemplationlsehrerin WSDK /Yogalehrerin BDY/EYU

Wiebke Zint

Christina Tetzner/ AYAS Yogalehrerin/ Yogalehrerin BDY/EYU

Christina Tetzner

Wiebke Zint| Kontemplationslehrerin WSDK | geschult und autorisiert durch Koun-Roshi Pater Willigis Jäger | Yogalehrerin BDY/EYU mit Zusatzausbildungen in Yoga-Meditation, Yoga-Einzelunterricht, Yoga-Philosophie, div. Ausbildungen in Ayurveda und Waldbaden.   

Christina Tetzner | AYAS® Yogalehrerin | Yogalehrerin BDY/EYU | Zusatzausbildungen in Yoga-Meditation, Yoga-Einzelunterricht, Yoga-Philosophie, Ayurveda | AYAS®Business-Yoga-Coach | Einzelhandelskauffrau | Schulleitung der AYAS® Yoga-Akademie


Gastdozenten

Qualitat in der Ausbildung und fachliche Expertise der Dozenten ist uns sehr wichtig. Daher freuen wir uns darüber, dass wir für diese Ausbildung ein qualifiziertes Expertenteam gewinnen konnten.

Dirk Waldhauser 

Rechtsanwalt | Fachanwalt für Gewerberecht

Gesetze zum Thema, Gewerberecht und Versicherung

Ludwig Stockinger

staatl. geprüfter Ski- Bergführer

Sicherheitstraining im Gelände/ Natur-und Umweltschutz

Ulf  Wentzien Marketing Coach Markerting, Marketingstrategien

Outdoor-Erste Hilfe:

wird durch eine zertifizierte Organisation durch geführt

 

Termin 2022

Intergrale Meditation in Schloss Melschede

Seminarhaus Schloss Melschede

Meditationsraum AYAS Yoga Akademie Bad Hindelang

Meditationsraum AYAS Yoga Akademie

Gehmeditation zur Eisenbreche

Elemente-Wanderung

Verschwiegenen Wege_Foto Wiebke Zint

Verschwiegene Wege

Baum in Bad Hindelang_Foto Wiebke Zint

Im Schatten uralter Bäume

Frauenschuh in Bad Hindelang-Foto Tobias Zint

seltene Pflanzenschönheit

Thema

Integrale Meditation und Waldbaden in Theorie und Praxis

Termin

Samstag 14. Mai 2022 9:00 bis 18:00 Uhr

Thema

Kursleiter Schulung im Online Livestream

Termin

Samstag 2. Juli 2022 │von 9:30 bis 18:30 Uhr und Sonntag 3. Juli 2022| von 9:30 bis 13:00 Uhr

Thema

Sicherheitstraining im unwegsamen Gelände und Wichtiges rund um Planung

Veranstaltungsort

AYAS Yoga Akademie │Bad Hindelang im Allgäu│ In- & Outdoor- Schulung

Termin

wird demnächst bekannt 

Thema

Gewerbe- und Versicherungs-Rechtliches rund um Outdorr Angebote

Kalkulation, Bewerbung & Marketingstrategien.

Termin

wird demnächst bekannt 

Thema

Praktische & mündliche Prüfung (In- & Outdoor)

Veranstaltungsort

AYAS Yoga Akademie │Bad Hindelang im Allgäu

Sonder-Termine

1. Für den Ersthelfer-Outoor-Schein wird ein Termin zu Beginn der Ausbildung geplant und mit der Gruppe abgesprochen.

 

2. die Teilnahme an mid. einem wöchenlich stattfinden Online-Yoga-Meditationskurs ein wichtiger und wesentliche der Ausbildung und dient der Vertiefung der eigenen Erfahrung mit Integraler Meditation.


Voraussetzung zur Teilnahme

Lotuslicht_Foto Wiebke Zint
  • Yogalehrenden mit einer abgeschlossenen, mehrjährigen und zertifizierten Yogalehrerausbildung (mind. 2 Jahre mit 500 Std.)
  • Personen aus angrenzenden Berufen (z.B. Pädagogen, Physiotherapeuten, Ärzte)
  • nachweisliche Erfahrung in Meditation unter Anleitung eines Lehrers/einer Lehrerin 
  • Stabile körperliche und psychische Gesundheit.

Teilnehmerzahl

es wird in kleinen Gruppen von mind. 10. und max. 14 TeilnehmerInnen unterrichtet.


Ausbildungskosten 2022

1488,- Euro / zzgl. der Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Reisekosten und Prüfungsgebühren.

zahlbar in:

  • einer einmaligen Anmeldegebühr in Höhe von 300,- Euro direkt bei Anmeldung und Zahlung der Restgebühr in Höhe von 1188,- Euro drei Wochen vor Ausbildungsbeginn.
    oder auf Anfrage
  • zahlbar in einer Anmeldegebühr von 300,- Euro Anmeldegebühr / zahlbar sofort. Der Restbetrag ist in 8 Monatsraten zu je 148,50 Euro, die jeweils zum 01. des Monats gezahlt werden.

Kosten die nicht in der Gebühr enthalten sind.

  1. Kosten für die DVWO Prüfungsgebühren für DVWO Trainer Zertifizierung DVWO (350,- Euro)
    (diese muss auf Wusch hin, gesondert angemeldet werden)
  2. Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Fahrtkosten
  3. Kosten für den Online Meditationskurs
    Der Kurs ist Krankenkassen zertifiziert und kann bezuschusst werden, daher ist er nicht in der Ausbildungsgebühr enthalten und muss separat gebucht werden.

Anmeldung

Smartphone

Anmelden können Sie sich gleich HIER

Sollten Fragen zur Ausbildung haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an:  Wiebke Zint  | E-Mail Kontakt: HIER

Schloss Melschede
Wind-Gong in der AYAS Yoga Akademie
Schloss Melschede Umgebung

Wohnen und genießen

Die Kosten Unterkunft und Verpflegung ist in der Ausbildungsgebühr nicht inbegriffen. Es gibt ausschließlich vegetarische Kost. Die Zimmerreservierung in Schloss Melschede läuft über uns, die Abrechnung für Unterkunft & Verpflegung läuft über die Schlossverwaltung. Es gelten die ABGs und Preise von Schloss Melschede.

Während der Seminare in Bad Hindelang buchen Sie Ihre Unterkunft und organisieren ihre Verpflegung selber und ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Einen Lageplan und eine Liste mit Vermieter in der Nähe unserer Schulräume können Sie bei uns anfordern. Es gelten die ABGs und Preise der jeweiligen Häuser.


Bezuschussungsmöglichkeit

AYAS Konzepte Siegel

Das in das 1. Ausbildungseminar integrierte AYAS®Hatha-Yoga-Kompaktangebot "Atem ist Leben – Yoga & Achtsamkeit im Wald" ist unter der Kurs-ID: 20201028-1246361 entsprechend der Qualitätskriterien des "Leitfadens Prävention" des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung des § 20 Abs. 1SGB V. von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) für das Handlungsfeld Stressreduktion & Entspannung zertifiziert. Eine Bezuschussung der 240,- Euro für den Kursanteil ist generell durch die Krankenkassen möglich. Bei Bedarf nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Krankenkasse auf um abzuklären ob diese eine Bezuschussung gewährleistet.

Das Bewußtsein der Geschöpfe ist durch das Atemholen bedingt.
[Dschuang Dsi]

Die nächsten Termine